Korntheuer Logo

Am Weg zur Unsichtbarkeit

Wie in unserem letzten Beitrag versprochen, zeigen wir dir heute wie unsere Heizung “verschwindet”. Die ersten großen Schritte wurden bereits getan, mittlerweile wurden die Heizbahnen  auch schon verspachtelt.

Wo die schwarzen Bahnen aufgetragen wurden, ist heute noch leicht erkennbar. Nach dem nächsten Schritt können wir die Heizung jedoch nur noch mit einer Wärmebildkamera sichtbar machen, denn ab sofort können unsere Kunden ihre Wände frei gestalten.

Ganz egal ob Putz, Farbe, Tapete oder Fliese – alles ist möglich!

Der künftige Haus-Bewohner “Luie” freut sich jetzt schon sichtlich über die angenehme Strahlungswärme, denn diese ist schon deutlich spürbar.

In wenigen Tagen wird auch diese Heizung komplett verschwunden sein, in unserem nächsten Beitrag kannst du dich selbst davon überzeugen.

Du hast unseren letzten Beitrag versäumt? Kein Problem – hier findest du ihn: https://korntheuer.org/waerme_auf_heizbahnen/